Skip to main content

Auswendiglernen lohnt sich doch!

Das Kerwegedicht für die ganz Kleinen

Wenns Kerwe is, wenns Kerwe is
da is bei unns was loos
da find sich uf´m Kerweplatz
di ganze Kinnabloos
So manche Münze brauche ich
zum Reitschulfahren dann
drum bidde gib mir auch noch was
damit ich viel fahren kann.

Das Kerwegedicht für die Großen:

Heit is Vernemer Kerwe

is de Vadda net zu Haus
Er gäit uff die Kerwe
sucht sich oani raus.

Wann's Kerwe is, wann's Kerwe is
do schlacht de Vadda de Bock
Do hupst de vadda, do danzt die Mudda
do wackelt de Mudda ihrn Rock.

Heit is Kerwe, morje is Kerwe,
bis de Dienschdagowed.
Wann ich zu meim Schätzl kumm
Sag ich "guden Owed, guden Owed liewi Lissabeth".

Hoscht du schun doai Bett gemacht
Noa, ich häbbs vagesse,
ich war hinam Offe ghockt
bei moam Brura Jakob.

Kerwesäckchen für das Kerwegeld

Wohin mit dem Kerwegeld? Natürlich ins Kerwesäckl. Zur Kerwezeit gibt es diese zu kaufen beim Vorstand und Kassenwart.